Zahlen, daten und Fakten
der CBR Fashion Group

Die CBR Fashion Group gehört mit ihren Marken Street One und CECIL zu den Top Five Anbietern für Damenmode in Deutschland. Diese Erfolgsgeschichte schreiben wir, weil sich unsere mehr als 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Mode begeistern – denn sie gestalten den Erfolg der CBR jeden Tag aufs Neue. Unsere Kreativität und Effizienz hat uns dorthin gebracht, wo wir heute stehen. Als eine Firma, die erfüllt ist von ihrer Liebe zum Produkt und einer herausragenden Schnelligkeit bei der Umsetzung von Modetrends. 

Fakt 1/7
Dank effizienter Prozesse machen wir mit herausragender Schnelligkeit aus Trends Mode. Mit zwölf aktuellen Kollektionen pro Jahr, 52 Flash-/Repeat-Programmen zur schnellen Reaktion auf unerwartete Trends und einer 24-48 Stunden-Lieferung für besonders beliebte Produkte haben unsere Partner die richtigen Produkte stets zur richtigen Zeit im Laden.
Fakt 2/7
Durch die faire und kontinuierliche Zusammenarbeit mit Lieferanten und selbständigen Einzelhandelspartnern vor Ort gehören wir zu den Top Five Anbietern für Damenmode in Deutschland. Die Partner profitieren von langjährigem Marken-Know-how und unserer Verlässlichkeit.
Fakt 3/7
Seit der Gründung 1980 stehen bei uns die Wünsche und Bedürfnisse der Kundinnen im Mittelpunkt aller Entscheidungen.
Fakt 4/7
CBR beliefert insgesamt über 8.700 Verkaufsstellen in 19 Ländern, davon mehr als 3.000 Systemflächen (Stores, Shop-in-Stores, Corner) und 5.650 Multilabel-Flächen.
Fakt 5/7
Ca. 160.000 Fashion Artikel am Tag, über 40 Millionen im Jahr. Wenn das keine Hausnummer ist!
Fakt 6/7
Unsere Teams arbeiten in einer kreativen, globalen und modernen Arbeitsumgebung. Ideen und eigene Entscheidungen sind herzlich willkommen. Es herrscht eine offene Gesprächskultur. Mitarbeiter können sich schnell weiterentwickeln und Verantwortung übernehmen.
Fakt 7/7
Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa sind wir eines der schnellsten Modeunternehmen. Deshalb sind unsere Marken dort erhältlich, wo die Kunden sie suchen: von der Kleinstadt bis zur Metropole sowie im Netz – in 19 Ländern europaweit.
Shopping